23.09.2020

„Unser Boden, unser Erbe“ auf Kinotour

Der Dokumentarfilm „Unser Boden, unser Erbe“ zeigt, wie wichtig und zugleich extrem bedroht unsere Lebensgrundlage, der Boden ist. W-film bringt das engagierte Plädoyer für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und nachhaltige Ernährung am 8. Oktober 2020, pünktlich zum Erntedankfest, bundesweit in die Kinos. Auf einer Kinotour wird Regisseur Marc Uhlig zusammen mit Protagonisten und Experten dem Publikum persönlich näher bringen, warum diese kostbare Ressource unsere größte Wertschätzung verdient. Denn wir alle können zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit beitragen, ob als Landwirte, Gärtner oder Konsumenten im Supermarkt. Die Veranstaltungen werden unter Einhaltung der geltenden Corona-Hygiene-Regeln durchgeführt.

Kinotourtermine

01.10., Berlin, Babylon, 19:30 (Berlin-Premiere)
04.10., Karlsruhe, Schauburg, 15:00 (BW-Premiere)
08.10., Hamburg, Abaton, 19:00
09.10., Köln, Odeon, 18:00
10.10., Stuttgart, Cinema, 19:00
11.10., Ulm, Obscura, 15:00
22.10., Wiesbaden, Caligari, 17:00

Tickets für die Veranstaltungen sind bei den Kinos erhältlich!

Weiterführende Links und Downloads:

Zurück zu News