• Kontakt
  • Newsletter
  • Jobs
  • kurzfilmkino.de
  • Kinobetreiber/Presse
  • ENSprache
banner teaser teaser teaser teaser teaser teaser teaser teaser info

Wintermärchen

Deutschland 2018 / Spielfilm / 125 Minuten / Regie: Jan Bonny / ab 16 Jahren freigegeben

„Vatersland“: Deutschlandpremiere am 2. März im Filmforum Köln

Am 2. März 2022 feiert „Vatersland“ seine Deutschlandpremiere im Filmforum im Museum Ludwig in Köln! Anwesend im anschließenden Filmgespräch sind Regisseurin Petra Seeger und Produzent*innen Christine Kiauk und Herbert Schwering von Coin Film sowie die Darsteller*innen Margarita Broich, Felizia Trube, Stella Holzapfel und Matti Schmidt-Schaller.

vatersland_header_premiere3.jp

Deutschlandpremiere „Vatersland“

Mittwoch, 2. März 2022
Fotocall: 19:30 Uhr  | Filmbeginn: 20:00 Uhr
Filmforum im Museum Ludwig | Bischofsgartenstr. 1 | 50667 Köln

Zu Gast im anschließenden Filmgespräch:

  • Regisseurin Petra Seeger
  • Produzentin Christine Kiauk (Coin Film)
  • Produzent Herbert Schwering (Coin Film)
  • Darstellerin Margarita Broich
  • Darstellerin Felizia Trube
  • Darstellerin Stella Holzapfel
  • Darsteller Matti Schmidt-Schaller

Nach ihrem preisgekrönten Dokumentarfilm „Auf der Suche nach dem Gedächtnis“ über Nobelpreisträger Eric Kandel serviert uns Petra Seeger einzigartiges Erinnerungskino: In ihrem ersten Spielfilm verarbeitet sie ihre eigene Vergangenheit als heranwachsendes Mädchen in einer von Männern dominierten Nachkriegsgesellschaft – scharfsichtig, feministisch und zugleich ungemein unterhaltsam und humorvoll. Außergewöhnlich: Die im Film verwendeten Familenfotos und 16mm Filmaufnahmen kommen aus dem Privatarchiv der Regisseurin. „Vatersland“ startet zeitnah zum Weltfrauentag ab 10. März 2022 bundesweit in den Kinos.

Weiterführende Links